Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Möhren-Zucchini-Puffer

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (24 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Zucchini
  • 400 g Möhren
  • 60 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 40 g Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Möhren und Zucchini putzen. Die Möhren schälen und mit den Zucchini grob raspeln.
In eine Schüssel geben und mit etwas Salz bestreuen. Die Eier verquirlen und über die Masse geben. Das Mehl darüber streuen, damit eine Bindung entsteht und mit den Gwürzen pikant abschmecken.
In einer Pfanne Öl erhitzen und mit einem Esslöffel den Teig zu Puffern formen. Von beiden Seiten knusprig anbraten.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zucchini-Küchle von Omi Irma Zucchinipuffer mit Avocado Salsa