Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zuchinipfanne

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (22 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 1 Paprikaschote(n)
  • rot
  • 1 Zwiebel(n)
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Hackfleisch
  • 2 EL Öl
  • 4 Kartoffel(n)
  • 125 ml Wasser
  • 1 EL Brühe
  • klare ( Instant)
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Crème fraîche
  • Paprikapulver

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuchinipfanne - Schritt 1

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Petersilie würzen, und mit Öl in einer Pfanne krümelig anbraten.

Zucchini, Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben, kurz anbraten. Wasser angießen, Brühe einrühren, Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, zugeben und alles garen bis die Kartoffeln weich sind. Creme fraiche zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Petersilie überstreuen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zuchinipfanne veganes Trio von Gurken-Minze-Salat, Petersilienwurzel-Tofu-Geschnetzeltem und Auberginen-Caviar