?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Erdnussbutter-Schoko-Kekse

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (44 Bewertung)

Zutaten

  • 300 gr. Mehl
  • 100 gr. Zucker
  • 125 gr. stückige Erdnussbutter
  • 75 gr. kalte Butter
  • 35 Vollmilch-Schokotropfen
  • 1 Ei

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mehl und Zucker vermischen, auf die Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde drücken.

Schritt 2

Ei in die Mulde schlagen.

Schritt 3

Erdnussbutter hinzugeben.

Schritt 4

Kalte Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen.

Schritt 5

Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten und zu einer Kugel formen.

Schritt 6

Die Kugel in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 7

Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Teig noch einmal durchkneten und zu einer Rolle (Durchmesser 2 cm) formen.

Schritt 8

ca. 1 cm dicke Scheiben von der Rolle schneiden und zu kleinen Kugeln formen. Kleine Mulden in die Kugeln drücken und für ca. 10 Minuten backen.

Schritt 9

Kekse herausnehmen und in jede Mulde einen Schokotropfen setzen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

Dotterkekse Grießplätzchen