?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ein Quäntchen Zucker

Erdnussbutter-Marmelade-Cupcakes

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (30 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • 300ml Buttermilch
  • 4 Eiweiß
  • 340g Zucker
  • 113g weiche Butter
  • 1 TL Vanille-Extrakt/Vanillearoma
  • 1/2 TL Salz
  • 270g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • Frosting:
  • 170g Frischkäse
  • 40g Puderzucker
  • 1 TL Salz
  • 280g cremige Erdnussbutter
  • ca. 2 EL Speisequark
  • süße Sahne
  • (Die Mischung aus Quark und Sahne muss 125g ergeben)
  • Außerdem:
  • Erdbeermarmelade

Infos

Portionen 24
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 40Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucker und Butter cremig rühren und das Vanillearoma dazugeben.

Schritt 2

Die Buttermilch kurz mit dem Eiweiß vermischen.

Schritt 3

Mehl, Backpulver und Salz mischen und einen Teil davon zur Butter-Zucker-Mischung geben und gut durchrühren.

Schritt 4

Danach die Hälfte der Buttermilch-Eiweiß-Mischung und einen weiteren Teil des Mehls unterrühren.
Wenn alles gut gemischt ist, wird der Rest der Buttermilch-Ei-Mischung und des Mehls dazugegeben und alles nochmal ein paar Minuten durchgerührt, bis ein schöner Teig entsteht.

Schritt 5

Die Muffinförmchen mit dem Teig befüllen (etwa 2/3 voll) und bei 180° C etwa 15-20 Minuten backen.

Schritt 6

Wenn die fertigen Cupcakes ausgekühlt sind, wird mit einem Messer ein kleines Loch aus der Mitte herausgeschnitten und mit der Erdbeermarmelade aufgefüllt.

Schritt 7

Für das Frosting Frischkäse und Puderzucker verrühren und anschließend Salz und Erdnussbutter dazugeben. Danach wird die Quark-Sahne-Mischung untergerührt.
Das Topping in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes geben.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Schwarzwälder Kirsch Cupcakes Schaurig süße Vampir Cupcakes