Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Käs-Spätzle

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (32 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 4 Eier
  • 150 ml Wasser
  • Fertigstellung
  • 300 g geriebener Emmentaler
  • 4 Zwiebeln
  • Salz & Pfeffer
  • nach Belieben Schnittlauch oder Petersilie zum Garnieren

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Käs-Spätzle - Schritt 1

Spätzle
Mehl, Salz, Eier und nach und nach das Wasser zu einem Teig verrühren, bis sich dieser von der Schüssel löst. Spätzlepresse kurz unter fließend kaltes Wasser halten, dann Teig hineinfüllen und in einen Topf mit kochendem Salzwasser drücken. Die Spätzle herausnehmen, sobald sie oben schwimmen und im Sieb abtropfen lassen.Spätzle
Mehl, Salz, Eier und nach und nach das Wasser zu einem Teig verrühren, bis sich dieser von der Schüssel löst. Spätzlepresse kurz unter fließend kaltes Wasser halten, dann Teig hineinfüllen und in einen Topf mit kochendem Salzwasser drücken. Die Spätzle herausnehmen, sobald sie oben schwimmen und im Sieb abtropfen lassen.

Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und in Butter glasig dünsten. Spätzle, dann geriebenen Käse und dann wieder Spätzle in eine gefette Form schichten. Jede Spätzleschicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln über den Spätzle verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C 15 bis 20 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Schnittlauch oder Petersilie garnieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Schnitzelpfanne Putenschnitzel Toscana