Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Chinasuppe

Von

Rezept bewerten 3.6/5 (7 Bewertung)

Zutaten

  • 1/2 Huhn
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz & Pfeffer
  • 3 EL Hühnerbrühe
  • 1 Dose Champignons
  • 1 Glas Bambussprossen
  • 1 Glas Mungobohnenkeimlinge
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Pkt. Mie-Nudeln
  • Tomatenmark
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Sambal Oelek
  • reichlich Sojasauce

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Huhn, kleingeschnittene Zwiebel, Lorbeerblatt, Salz & Pfeffer und Hühnerbrühe in einen großen Topf geben.
Alles ca. 30 Minuten kochen lassen, bis das Huhn gar ist - dann das Huhn herausnehmen, häuten und beiseite legen.

Schritt 2

Kleingeschnittenes Gemüse in die Brühe geben und 5 Minuten köcheln lassen.
Zwischenzeitlich Mie-Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

Schritt 3

Tomatenmark, Zucker, Essig und Sambal Oelek zugeben.
Zerkleinertes Hühnerfleisch und die Mie-Nudeln zugeben.
Alles mit reichlich Sojasauce abschmecken.
Nach Bedarf mit Soßenbinder andicken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Chinasuppe Stückige Gemüse-Creme-Suppe