Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Blattsalat mit Putenbruststreifen

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (35 Bewertung)
Blattsalat mit Putenbruststreifen 1 Foto

Zutaten

  • Putenbruststreifen:
  • - 400g Putenbrustfilet
  • - 4 Esslöffel Sojasauce
  • - 2 Teelöffel Honig
  • - 3 Esslöffel Sesamsamen
  • - 2 Esslöffel Rapsöl
  • Salat:
  • - 1/4 Kopf Friséesalat
  • - 1/4 Kopf Eichblattsalat
  • - 1/4 Kopf Lollo rosse
  • - 4 Tomaten
  • - 1 Salatgurke
  • Dressing:
  • - 4 Esslöffel Rapsöl
  • - Saft von 1 Zitone
  • - 1 Esslöffel Senf
  • - 1/4 Teelöffel Zuciker
  • - Salz
  • - Schwarzer Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 25Min.
Koch-/Backzeit 8Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Putenbrust unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in 1 cm dicke Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.

Schritt 2

Sojasauce und Honig verrühren, über das Fleisch geben und vermischen. 30 Minuten abgedeckt im Kühlschrank marinieren.

Schritt 3

In der Zwischenzeit die Salate putzen, waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke zupfen.

Schritt 4

Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und achteln. Die Gurke schälen, längs halbieren und in 0,5 cm diche Stücke schneiden.

Schritt 5

Alle Salatzutaten in einer großen Schüssel vermischen

Schritt 6

Die Sesamsamen auf einen Teller geben und die Putenstreifen darin wälzen.

Schritt 7

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Putenstreifen dazugeben und unter Wenden etwa 8 Minuten braten.

Schritt 8

Für das Dressing Öl mit Zitronensaft und Senf vermischen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Salat mit dem Dressing mischen und auf 4 Teller verteilen, die abgekühlten Putenstreifen darauf anrichten.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Salat mit Fleisch Salat mit Fleisch