?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Käsekuchen mit Knetteigboden

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (12 Bewertung)

Zutaten

  • Boden: Knetteig
  • 200 gr Mehl
  • 75 gr Zucker
  • 75 gr Butter
  • 1 Ei
  • 1 Tl Backpulver
  • Belag:
  • 500 gr Magerquark
  • 150 gr Zucker
  • 2 Pk Vanillezucker
  • 1 Pk Vanillepuddingpulver
  • ½ Tasse Öl
  • 3 Eier
  • etwas Zitrone

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Knetteig herstellen und in gefettete Backform (Springform) geben, dünn ausrollen und an den Rändern hochziehen

Schritt 2

Belag verrühren und auf den Boden giessen

Schritt 3

Auf mittlerer Hitze (ca 160°C) unterste Schiene ca 1 Std backen lassen

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Lieblings-Käsekuchen Käsekuchen