Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Omas Hefekuchen

Von

Rezept bewerten 3.1/5 (20 Bewertung)

Zutaten

  • 190 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 150 g + 2-3 EL Zucker
  • 200 g Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Für die Mohnfüllung:
  • 200 g gemahlenen Mohn
  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Aroma

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 40Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Kuhle hineinmachen. Hefe hineinbröseln und 2-3 EL Zucker drüberstreuen.
Die Milch unter kontinuierlichem Rühren erhitzen. Die Hälfte der erwärmten Milch in die Kuhle geben. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit die Margarine, das Salz und den Zucker in der restlichen Milch auflösen. Nach 20 Minuten den Milchmix mit einem Ei und dem Hefeteig gut verkneten. Eventuell noch etwas Mehl hinzugeben, damit der Teig nicht an den Fingern klebt. Den Teig im Anschluss weitere 10 Minuten gehen lassen.
Nachmals gut durchkneten. Den Teig ausrollen.
Alle Zutaten für die Mohnfüllung miteinander vermsichen und auf den Teig streichen. Anschließend den Hefeteig einrollen, mit Eigelb bestreichen und 20 Minuten bei 180 Grad Umluft abbacken, dann weitere 10 Mintuten bei 160 Grad fertig backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Hefeteig Germteigschnecken von Oma