Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Lasagne alla Salvatore

Von

Meine erste Lasagne,
die ich je gemacht habe & das mit und für dich mein Schatz....

Rezept bewerten 4/5 (28 Bewertung)

Zutaten

  • Tomaten- Hackfleischsauce:
  • 600 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel(n)
  • 500 ml Tomatenpüree
  • etwas Rotwein
  • Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • etwas Olivenöl
  • 1/2 Dose Erbsen
  • Bechamelsauce:
  • 2 Eßl Butter
  • 80 g Mehl
  • etwas Weißwein
  • 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 1/2 Liter Milch
  • 1 Pck. Käse (Parmesan)
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Pck. Lasagneplatte(n)
  • Pizzakäse
  • Mozzarella
  • gekochtes Ei

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Tomaten- Hackfleischsauce:

Hackfleisch mit etwas Olivenöl anbraten, Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und dazugeben.
Mit dem Rotwein ablöschen, etwas reduzieren lassen, danach die pürierten Tomaten dazugeben.
Eine Knoblauchzehe klein schneiden und dazugeben, sowie die Erbsen.
Danach würzen mit Salz, Pfeffer und Oregano und ca. 20 Minuten kochen lassen.

Dein komisches Ei kannst du dann so langsam fest kochen ^^
Mozzarella in würfel schneiden.

Schritt 2

Bechamelsauce:
2 Eßl Butter im Topf erhitzen, 80 g Mehl dazugeben und schwitzen lassen und mit Weißwein ablöschen.
1/2 Liter Gemüsebrühe langsam hinzugeben und immer gut umrühren.
Dann 1/2 Liter Milch hinzugeben und aufkochen lassen, eine Hand voll von
dem Parmesan in die Bechamelsoße geben und gut umrühren. Danach mit
Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Schritt 3

Erst ein wenig von der Tomaten- Hackfleischsauce in eine feuerfeste Form geben, dann Lasagneblätter darauf, dann wieder Tomaten- Hackfleischsauce, dann die Bechamelsoße auf die Hackfleischsoße, dann wieder die Nudeln darauf und das so weiter machen. Zwischen durch, nach belieben, das Ei und die Mozzarella dazugeben.
Als letztes muss die Bechamelsauce darauf sein.
Zum Schluss den restlichen Pizzakäse darauf streuen.

Schritt 4

Lasagne alla Salvatore - Schritt 4

ca. 25-30 Min. in den Backhofen bei 180°C
Zum Schluss den Ofen hochheizen, damit die Lasagne eine schöne Bräunung bekommt ;)

Schritt 5

Lasagne alla Salvatore - Schritt 5

Guten Appetit

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Béchamelsauce Schnelles Moussaka