Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Lammkebab mit Auberginen und Bechamelsoße

Von

Rezept bewerten 4.1/5 (11 Bewertung)

Zutaten

  • 350gr Fleisch
  • 4 Auberginen
  • 1 Zwiebel
  • 250gr Pilze
  • 4 Tomaten
  • 4 Biber
  • 1 EL Tomatenmark
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50gr Käse

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln anbraten

Pilze, Knoblauch und Tomatenmark hinzufügen und ca. 15 Minuten lang köcheln lassen

Schritt 2

Tomaten und Biber kleinschneiden.
Biber zum Fleisch geben und nach 15 Minuten auch die Tomaten hinzufügen

Schritt 3

Die Auberginen in Scheiben schneiden und anbraten

Schritt 4

Für die Bechamelsoße etwas Magarine in einem Topf zerlassen und dort das Mehl hineinrühren, mit Milch ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen

Schritt 5

In ein Tepsi wird nun das Fleisch gegeben

Auf das Fleisch werden die Auberginenscheiben gelegt und mit Bechamelsoße bedeckt.

Den Käse großzügig über die Soße geben

Schritt 6

Bei 200° im Backofen goldbraun backen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Béchamelsauce Béchamelsauce