?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Nussschnecken

Von

Das HeimGourmet Team

Nussschnecken. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.8/5 (123 Bewertung)

Zutaten

  • 100 Gramm Butter
  • 1 Stück Ei zum Bestreichen
  • 3 Stück Eidotter
  • 20 Gramm Germ
  • 150 Gramm glattes Mehl
  • 150 Gramm griffiges Mehl
  • 1/8 Liter lauwarme Milch
  • 1 Esslöffel Rum
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Staubzucker
  • 1 Stück Zitronenschale
  • 50 Gramm Zucker
  • Zutaten für die Fülle:
  • 250 Gramm Haselnüsse
  • 1/2 Päckchen Rosinen (nach Wunsch)
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 3 Esslöffel Zucker

Infos

Portionen 25
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 65Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Germ mit einer Prise Zucker und lauwarmer Milch zu einem Dampfl anrühren.

Schritt 2

Mehl mit dem Dampfl und den anderen Zutaten zu einem mittelfesten Teig verarbeiten und so lange abschlagen, bis er Blasen wirft.

Schritt 3

Teig etwa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, dann zu 2 gleich großen Rechtecken auswalken.

Schritt 4

Nussschnecken - Schritt 4

Haselnüsse, Zimt und Zucker gut durchmischen, die Teigplatten damit bestreuen und gleichmäßig einrollen.

Schritt 5

In ca. 1,5 cm breite Scheiben teilen, mit versprudeltem Ei und Staubzucker bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 15 Minuten hellbraun backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

20 gr,Germ = (20 gr Hefe)

Kommentiert von

Nussschnecken Zimt-Walnuss-Schnecken