Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tandoori - Fleisch in raffinierter Joghurtsoße

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (6 Bewertung)
Tandoori - Fleisch in raffinierter Joghurtsoße 1 Foto

Zutaten

  • 500 g Fleisch
  • zart (vom Huhn
  • Schwein oder Rind)
  • 250 g Joghurt
  • 200 g Schmand
  • 1 kl. Dose Kokosmilch
  • 1 Zwiebel(n)
  • 200 g Paprikaschote(n)
  • gefroren
  • geschnitten oder wie hier frisch.
  • 4 TL Tandoori Masala
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • gepresst
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • etwas Zitronensaft

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 40Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel in Streifen schneiden und andünsten. Knoblauch, gefrorene Paprika (verkocht nicht so schnell), 1 Brühwürfel und Tandoori-Gewürz hinzugeben, von der Platte nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2

Fleisch in Streifen schneiden und rundum anbraten. Gemüse inkl. Sud mit Schmand, Joghurt und Kokosmilch verrühren. Das gebratene Fleisch hinzugeben. Mit Zitronensaft und vielleicht einem weiteren Brühwürfel abschmecken.

Schritt 3

Alles in eine Auflauf-Form geben und über Nacht ziehen lassen, mind. aber 3-4 Stunden.

Schritt 4

Tandoori - Fleisch in raffinierter Joghurtsoße - Schritt 4

Danach in den Backofen geben und ca. 30-40 Minuten bei 180°C im Backofen backen lassen. Offene Auflaufformen mit Alufolie abdecken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Tandoori Chicken Tandoori Chicken