Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kleine Halloween Geister

Von

Süße Geister perfekt zu Halloween aus Zucker und Eiweiß. Sie sind super lecker und zieren jede Torte, Kuchen, Muffins oder auch pur.

Rezept bewerten 3.9/5 (19 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Eier Eiweiß
  • 100g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Zitronensft

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kleine Halloween Geister - Schritt 1

Eier trennen und das Eiweiß mit ein paar Tropfen Zitronensaft und 1 Prise Salz steif schlagen.
Langsam den Zucker hineinrieseln lassen und weiterschlagen, bis eine feste, glänzende Masse ensteht.
Mit Hilfe einer Tülle Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech spritzen.

Schritt 2

Kleine Halloween Geister - Schritt 2

Bei 100 Grad ca. 1 1/2 bis 2 Stunden backen, bis die Geister fest sind.
Bei geöffneten Backofen abkühlen lassen.
Mit flüssiger Schokolade die Augen aufmalen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt Baiser & Schaumgebäck

Lecker-knackiges Baiser

Dieses Rezept kommentieren

Locker-knackige Baisers Baiser