Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfelkuchen mit Mandeln

Von melililili

Rezept bewerten 3.8/5 (27 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Äpfel
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 4 Eier
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Tropfen Zitronenaroma
  • 250g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/8 L Milch
  • evtl. gehackte Mandeln

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 180° mittlere Schiene vorheizen und Backform einfetten. Mehl und Backpulver vermischen. Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker und nach und nach Milch dazu geben. Zitronenaroma dazu geben und alles schaumig rühren. Dann in die Form geben.

Schritt 2

Äpfel schälen und in "Stifte" schneiden und belegen. Nach Lust noch mit gehackten Mandeln belegen.

Schritt 3

Für ca. 60 Minuten 180° backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Spritzbeutel füllen wie ein Pro

Wer schon einmal versucht hat einen Spritzbeutel beispielsweise mit Teig oder Creme zu füllen, der weiß, dass das eine nervenaufreibende Angelegenheit sein kann. Profikoch Damien zeigt euch wie man es richtig macht!

Dieses Rezept kommentieren

Versunkener Apfelkuchen Tarte Tatin