Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfelkuchen mit Streuseln

Von

à la Mama

Rezept bewerten 3.7/5 (62 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 2 Eier
  • etwas Salz
  • 4 Tropfen Backöl Zitrone
  • 4 Tropfen Backöl Bittermandel
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Stärke
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Milch
  • Für den Belag:
  • 500 g Äpfel
  • Für die Streusel:
  • 100 g Weizenmehl
  • 75 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 75 g Butter oder Margarine

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 50Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Der Teig:
...Fett schaumig rühren und nach und nach Zucker, Eier und Gewürze hinzugeben
...Mehl und Stärke hinzusieben
...mit der Milch verrühren - Teig sollte schwer vom Löffel fallen
...Teig in eine gefettete Springform füllen

Schritt 2

Der Belag:
...Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden
...auf dem Teig verteilen

Schritt 3

Die Streusel:
...Mehl mit Zucker und Vanillinzucker mischen
...Fett in kleinen Flöckchen hinzugeben
...mit dem Knethaken auf gewünschte Größe vermengen
...gleichmäßig auf den Äpfeln verteilen

Schritt 4

Backen:
...175 - 200° im Ofen
...ca. 50 Minuten

Schritt 5

Den Apfelkuchen nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Apfelkuchen ohne Streusel Blech-Apfelkuchen