?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pikante Krabbensauce

Das HeimGourmet Team

Pikante Krabbensauce. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 3.2/5 (19 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Limone
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ Bund Koriander
  • 3 TL Chilisauce
  • 10 g frischer Ingwer
  • 24 große Krabben
  • 30 g Butter
  • 6 EL Kokosmilch
  • 50 cl Geflügelbrühe

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 25Min.

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Krabben pulen. Die Köpfe für die Sauce aufheben. Den Ingwer schälen und reiben. Den Koriander klein schneiden. Die Zitrone pressen und die Limone in 6 Viertel schneiden.

Schritt 2

In einem Kochtopf die Brühe mit den Krabbenköpfen zum Kochen bringen und für 5 Minuten kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, den Zitronensaft, die Chilisauce und dann die Kokosmilch hinzugeben. Unter Rühren die Butter dazugeben. Den Saft aus den Krabbenköpfen auspressen, um möglichst viel Geschmack zu erhalten.

Schritt 3

Die Krabbenschwänze für 30 Sekunden in dem Saft pochieren. Den Saft bis auf die Hälfte einkochen. In einer Pfanne erst den Ingwer anbraten und dann die Krabben anbraten. Kurz vorm Servieren mit dem Koriander bestreuen.

Guten Appetit!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Tomatensuppe Kürbis-Kokos-Suppe