?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schupfnudeln selber machen

Hier kommt ein klassisches Gericht, das immer satt und glücklich macht: Schupfnudeln. Die selbstgemachten Kartoffelnudeln werden traditionell mit Sauerkraut und Speck angebraten. Wir essen sie auch gerne mit frischen Pilzen und Gartenkräutern. Jetzt zeigen wir euch aber erstmal, wie sie gemacht werden:

©GettyImages

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln (mehlig)
  • 1 Eigelb
  • 100 g Mehl
  • 50 g Weizengrieß
  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise frischgeriebene Muskatnuss

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Knackig und frisch: so kocht ihr grünes Gemüse richtig!

In diesem Video zeigen wir euch, wie grünes Gemüse auch nach dem Kochen noch knackig und frisch ist!

Diesen Artikel kommentieren