?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Abnehmen und schöner werden mit Hafermilch

Es gibt mittlerweile viele Alternativen zur Kuhmilch, für alle, die auf tierische Produkte verzichten wollen. Doch Mandelmilch und Co sind nicht immer die nachhaltigere oder gesündere Alternative. Mit EINER Ausnahme: Hafermilch. Wir stellen euch den gesunden Pflanzendrink heute vor...

© Wee Little Vegans

Lecker und natürlich süß

Woraus besteht Hafermilch? In ihrer einfachsten Variante nur aus zwei Zutaten: Haferflocken und Wasser. Die Haferflocken werden in Wasser eingeweicht und anschließend püriert. Wir haben uns auch schon daran versucht und für etwas zusätzliche, natürliche Süße Datteln und Vanilleextrakt dazugegeben. Letztere könnt ihr aber auch weglassen, dann ist sie noch gesünder. Wenn ihr sie nicht selber macht, sondern im Supermarkt kauft, achtet darauf, dass sie keinen Zuckerzusatz haben. Doch was macht Hafermilch denn jetzt so gesund?


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

HAFERMILCH selber machen geht ganz einfach und schnell!

HAFERMILCH selber machen geht ganz einfach und schnell! Tipp: aus der übrig gebliebenen Hafermasse kann man ein wunderbar nahrhaftes Frühstück zaubern oder sie ganz einfach verbacken ;)

Diesen Artikel kommentieren