Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

"Mit dem Essen spielt man nicht" war gestern: Lustige und süße Frühstücks-Ideen für Kinder!

Mach deinen Kleinen eine Freude mit diesen kreativen und süßen Ideen, um ihr Essen zu verzieren. Deine Kinder essen auch bestimmt viel lieber Obst und Gemüse, wenn es in Form eines süßen Häschen oder Löwen daher kommt ;)

GettyImages

Häschen-Porridge

Dieses Kinderfrühstück ist nicht nur leicht zu machen, sondern ist zudem auch sehr gesund und gibt den Kleinen Energie für den ganzen Tag. Und sieht es nicht einfach zu süß aus? 

Du brauchst: 

  • 80 g zarte Haferflocken 
  • 400 ml Milch deiner Wahl
  • 2 EL Ahornsirup/Agavendicksaft oder brauner Zucker
  •  Nüsse deiner Wahl 
  •  einer Prise Zimt 
  • 1/4 Apfel 
  • 1 Erdbeere
  • Schokosauce
  • Honig

So geht's: 

Die Haferflocken mit der Milch, dem Zimt und dem Sirup in einem Topf unter ständigem Rühren erhitzen. Für 2 Minuten leicht köcheln lassen, bis eine breiige Konsistenz entsteht. Vom Herd nehmen und eine Handvoll der Nüsse einrühren. Den Apfel waschen und vierteln, sodass man zwei Hasenohren bekommt. Eine dünne Scheibe Apfel abschneiden, um daraus die Schnurrhaare zu bilden. Die Erdbeere waschen, halbieren und auf dem Teller anrichten. Den Porridge in eine Schüssel füllen, mit den "Ohren" und "Schnurrhaaren" dekorieren und mit der Schokosauce die Augen und Nase formen und mit Honig die "Bäckchen". Fertig ist der süße Hoppelhase! 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Diesen Artikel kommentieren