Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

It's Tea Time: 9 Rezepte für einen British Afternoon bei dir Daheim!

,
HeimGourmet

England ist neben der belebten Metropole London und seinem weltweit beliebten Filmhit Harry Potter noch wegen einer anderen Sache allseits bekannt: Dem typischen Afternoon Tea, der ein wichtiger Bestandteil in der englischen Kultur ist. Hier sitzt  man mit einer wärmenden Tasse Tee beieinander und genießt allerlei Köstlichkeiten und Süßspeisen. Was dabei nicht fehlen darf? Abgesehen vom Tee natürlich, das nationale Gebäck: Die Scones! Wir zeigen Dir wie Du für dich und deine Freunde selber einen Afternoon Tea vorbereiten kannst ... 

GettyImages

It's Tea Time!

Wenn Du schon einmal das Vergnügen hattest, bei einem echten, klassischen Afternoon Tea in England dabei zu sein, dann hattest Du sicher auch diesen gestuften Kuchenstand auf deinem schön gedeckten Tisch stehen. Klassischerweise ist dieser in drei Stufen aufgebaut. Auf der untersten sind herzhafte Sandwiches zu finden, damit man mit etwas Salzigem beginnen kann. Auf der zweiten Stufe werden dann die typischen Scones serviert, ganz wichtig dabei ist die Clotted Cream und Marmelade. Auf der letzten Stufe - das i-Tüpfelchen - ist eine Auswahl an Küchlein, Cupcakes, Tartelletes zu finden oder sonstige Süßspeisen, die sich in Mini-Form zubereiten lassen. Diesen Aufsteller kannst Du so gut wie in jedem Geschäft finden, das Dekorationen und Küchenutensilien verkauft und noch einfacher im Internet. Du kannst aber natürlich auch ganz einfach die Teller schön nebeneinander anrichten, alles was zählt ist ja, dass es gut schmeckt ;) 


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren