Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Natürlich süß: 8 gesunde Alternativen zu Zucker

,
HeimGourmet

In einer ausgewogenen Ernährung braucht Zucker generell nicht zum Feind erklärt zu werden. Unser Körper braucht Zucker. Die WHO (World Health Organization) empfiehlt einen täglichen Zuckerkonsum von 50g pro Person.

Übermäßiger Zuckerkonsum ergibt sich meist durch Softdrinks und Fertigprodukte, die wir essen und trinken. Oftmals verstecken sich unnötige  Zucker selbst in Produkten, in denen wir es nicht erwartet hätten - wie beispielsweise in Senf, Tomatensauce, Gewürzgurken, etc. Je nachdem wieviele solcher Produkte wir am Tag essen,  kommen 50g Zucker relativ schnell zusammen.

Insbesondere in Desserts, Süßspeisen, Kuchen und Gebäck, die wir selber zubereiten, haben wir die Möglichkeit, unseren generellen Zuckerkonsum zu reduzieren.

Ohne Zucker süßen!

Außerdem ist Zucker nicht gleich Zucker und generell gilt, dass natürliche sowie nicht-raffinierte Zuckersorten mit niedrigem glykämischen Index vorzuziehen sind.

Ohne sehr viel weiter in die Details zu gehen... Zucker mit niedrigem glykämischen Index wird langsamer im Körper abgebaut und verhindert somit Heißhungerattacken sowie allzu große Zuckerschmacht. Hinzu kommt, dass natürlichere, nicht-raffinierte Zuckersorten unter anderem Mineralstoffe und Vitamine enthalten, die in weißem Zucker während des Raffinadevorgangs verloren gehen.

HeimGourmet hat 8 Alternativen zusammengestellt, die ebenso wie Zucker süßen, jedoch gesünder sind und gleichzeitig den Zuckerkonsum reduzieren:

 


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Tiere sollten im allgemein keinen Zucker bekommen, ich habe zwar keinen Hund mehr aber mehrere Tiere und bei mir ist alles hoch oben im Schrank. bei mir ist nichts zugänglich für meine Tiere

Kommentiert von

dann mußt Du aber sehr aufpassen, falls Du einen Hund hast, dass der nix davon erwischt, Birkenzucker ist für Hunde tödlich

Kommentiert von

Liebe Niggi, vielen Dank für deinen Hinweis. Wir werden uns das mal genauer ansehen. Das klingt wirklich interessant!!!
Liebe Grüße, das HeimGourmet-Team

Kommentiert von

Das ist ja alles schön und gut aber eine Zuckersorte die dazu noch sehr gesund ist und sogar vor Karies schützt fehlt leider :( versucht es doch mal mit Birkenzucker damit kann man auch ganz normal Backen und ist sehr gut für unseren Körper und für Diabetiker geeignet ;) LG

Kommentiert von