Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Blaubeer Muffins

Von

... für die es sich lohnt früh aufzustehen ...

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 350g Mehl
  • 180g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 80ml Öl
  • 1 Ei
  • 80ml Milch
  • 250g Blaubeeren
  • Für die Streusel:
  • 120g Zucker
  • 80g Mehl
  • 60g Butter
  • 1 1/2 TL Zimt

Infos

Portionen 8
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 200° C vorheizen und Muffinform einfetten oder Papierförmchen auf einem Backblech platzieren.

Schritt 2

Für den Teig Mehl, Zucker, Salz und Backpulver miteinander vermischen. In einer Schüssel das Ei mit dem Öl und der Milch verquirlen und zu dem Mehlgemisch geben. Anschließend die Blaubeeren hinzufügen und den Teig beiseite stellen.

Schritt 3

In einer anderen Schüssel Zucker, Mehl, Zimt und weiche Butter zu Streuseln verarbeiten.

Schritt 4

Die Muffinform oder Papierförmchen randvoll mit Teig befüllen und mit Streuseln bestreuen.

Schritt 5

Die Muffins für 20 - 25min in den Ofen geben und abkühlen lassen.

Diese Muffins sind auch mit kleingeschnittenen Äpfeln sehr lecker.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

grüne Monster Nutella-Marmor-Muffins