Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Diese Lebensmittel unterstützen Gehirn und Gedächtnis

,
HeimGourmet

Kaum eine biologische Maschine ist so komplex wie das menschliche Gehirn. Damit es jetzt und in jedem Alter fit bleibt und gut arbeiten kann, müssen wir es hegen und pflegen und stets mit den wichtigen Nährstoffen versorgen, die es braucht. Wir zeigen euch, welche Lebensmittel besonders gut für das Gehirn sind und unser Gedächtnis auf natürliche Weise verbessern können. 

©Thinksock

Eiweiße

Unser Körper zerlegt Eiweiße in Aminosäuren, die dann in unserem Körper so umgewandelt werden, dass sie als Botenstoffe dienen, auch Neurotransmitter genannt. Eiweiß garantiert, dass die Informationen, die in euer Gehirn gelangen, auch schön brav und zügig von einer Zelle in die nächste wandern. Darum solltet ihr regelmäßig zu Eiern, Hülsenfrüchten, Nüssen und Vollkornprodukten sowie fettem Fisch und Meeresfrüchten und  hin und wieder zu magerem Fleisch und Milchprodukten greifen. 


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren