Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Quiche mit Dijon-Senf

Von

Rezept bewerten 5/5 (3 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 Scheiben Schinken
  • 200 Gramm geriebener Käse
  • 4-5 Esslöffel beliebigen Dijon-Senf
  • 200 Milliliter Sahne
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 40Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Als erstes wird der Backofen auf 210 Grad vorgeheizt.

Schritt 2

Dann den Blätterteig vorsichtig ausrollen und in eine runde Quicheform geben. Mit einer Gabel kleine Löcher in den Teig stechen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit die Sahne, die Eier und den geriebenen Käse in einer Schüssel verrühren. Alles mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Dann den Boden des Blätterteigs in der Quicheform mit Dijon-Senf bestreichen. Auf den bestrichenen Boden nun den Schinken platzieren.

Schritt 5

Jetzt die Mischung aus den Eiern, der Sahne und dem geriebenen Käse in die Quicheform geben.

Schritt 6

Jetzt alles in den Ofen schieben und für 10 Minuten bei 210 Grad backen. Dann den Backofen auf 180 Grad runter drehen und die Quiche nochmals für ca. 30 bis 35 Minuten im Backofen backen.

Schritt 7

Dazu passt ein leichter Salat.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Herzhafte Quiche direkt aus der Tasse - leckerer Tassenauflauf!

Rezept für einen leckeren Auflauf direkt aus der Tasse:

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Basilikum
  • Kirschtomaten
  • 2 EL Ziegenkäse und 
  • 1 EL Parmesan

 

Zubereitung:

Die Zutaten nacheinander in eine Tasse geben und für 2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Mit geviertelten Kirschtomaten und gehacktem Basilikum garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept kommentieren

Quiche - Spezial Quiche mit Schwarzwurzel