Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Bananen-Krapfen

Von

Diese köstlichen kleinen Krapfen sind sehr einfach zuzubereiten!

Rezept bewerten 4.1/5 (60 Bewertung)
Bananen-Krapfen 1 Foto

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Hefe
  • 60g Zucker
  • 20 cl Wasser
  • 3 Bananen
  • Öl
  • 20 g Puderzucker

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 12Min.
Koch-/Backzeit 2Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Bananen schälen und zerdrücken.

Schritt 2

Das Mehl, Wasser, Hefe, Zucker und Bananen in einer Schüssel gut mischen und zu kleinen kugeln formen

Schritt 3

In einer Pfanne die Kugeln auf 2 Seiten in Öl braten.

Schritt 4

Die Krapfen mit Puderzucker bestreuen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Ist hier die Rede von frischer Hefe oder von Trockenhefe?:-)

Kommentiert von

Krapfen Krapfen