Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Cronuts

Von rhenneboeele

Rezept bewerten 4.7/5 (75 Bewertung)

Zutaten

  • für den Teig:
  • 200ml lauwarme Milch
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 60g feinster Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pk. Bourbon-Vanillezucker
  • 500g Mehl
  • 1/2 gestrichener TL Salz
  • außerdem:
  • 250g weiche Butter
  • 25g Mehl
  • 1,5l Pflanzenöl
  • 100g feinster Zucker

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 8Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Milch und Hefe mit dem Schneebesen glatt rühren. Zucker, Eier und Vanillezucker unterrühren. 150g Mehl und Salz mischen, unterrühren. Den Rest des Mehls mitdem Knethaken unterkneten. Dann den Teig mit den Händen gut durchkneten und in Folie gewickelt ca. 30 Min. kaltstellen. Derweil die Butter und Mehl cremig rühren und kaltstellen.
Teig rechteckig ausrollen (45x32cm) und die Butter draufstreichen (kleinen Rand lassen).

Schritt 2

Teig wie einen Brief falten und in Folie gewickelt 40 Min. kaltstellen. Danach erneut auf 45x32cm ausrollen, falten und kaltstellen.
Vorgang weitere dreimal wiederholen und in Folie über Nacht kaltstellen.

Schritt 3

Teig auf bemehlter Fläche ca. 3cm dick ausrollen und mit einem Ausstecher oder einer großer Tasse (9,5cm) Kreise und einem kleinem Ausstecher oder einem Schnapsglas (3cm) die Cronuts ausstechen.

Schritt 4

Kringel im heißen Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten ausbacken und abtropfen lassen. Noch warm im Zucker wälzen und auskühlen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für einen Riesen-Cookie aus einer Pfanne!

Einfach, schnell und sooo lecker, der Riesen-Cookie aus der Pfanne! Diesen Trend aus Amerika kann man ganz einfach nachmachen. Wir zeigen euch wie!

Dieses Rezept kommentieren

Cronuts Donutteig