Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pollo alla Diavola

Von

Teuflisch gut!!! Ein Huhn fuer den Grill!

Rezept bewerten 4.4/5 (52 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Huhn
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Paprika
  • Italienische Kraeuter

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig
Adapted from panebisteccacom.ipage.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Pollo alla Diavola - Schritt 1

Und so gehts:
Man braucht 1 Brathuhn und schneidet es auf der Brustseite in der Mitte auf, so dass man das Huhn platt legen kann.

Dieses Huhn bestreut man mit Paprika, Chiliflocken, Pfeffer, wenig Salz und italienischen Kraeutern. Dann wird es mit Olivenoel betraeufelt und das wird nun mit den Gewuerzen innen und aussen auf dem Huhn eingerieben.

Schritt 2

Pollo alla Diavola - Schritt 2

Das Huhn kann nun auf den auf Medium Heat eingfestellten Grill gelegt werden und damit es schoen durchkocht wird ein Backstein mit Alufolie umwickelt und auf das Huhn gelegt.

Schritt 3

Pollo alla Diavola - Schritt 3

Das Brathuhn braucht ca 50-60 Minuten auf dem Grill. Es muss mehrfach gewendet werden, aber vorsichtig, denn man will ja die Haut knusprig und nicht zerrissen haben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Feinschmecker-Salat Marinierte Gemüsespieße