Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

KatiàParis

Tomaten-Mozzarella-Quiche mit Basilikumpesto

Von KatiàParis

Rezept bewerten 3.8/5 (29 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 100 gr Quark (Magerquark)
  • 150 gr Mehl
  • 4 EL Wasser
  • 4 EL neutrales Pflanzenöl
  • Salz
  • Mehl zum Ausrollen des Teigs
  • Fett für die Form
  • Basilikumpesto
  • Für die Quichefüllung:
  • 600 gr Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Mozzarella
  • 1 Bund frischer Basilikum gehackt
  • 100 gr Sahne
  • 2 Eier
  • 1 EL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 25Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl, den abgetropften zerbröckelten Quark, das Wasser, das Öl und das Salz in einer Schüssel zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Wenn nötig noch mehr Öl hinzufügen.
Den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt unegfähr eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2

Den Teig auf einer mit Mehl bedeckten Arbeitsfläche ausrollen und in gefetteter Spring- oder Quicheform auslegen. Einen etwa 2 Zentimeter hohen Rand hochziehen und mit einer Gabel den Teig einstechen.

Schritt 3

Den Boden mit Basilikumpesto einstreichen und anschliessend die in Scheiben geschnittenen Tomaten und den in Scheiben geschnittenen Mozzarella dachziegelartig auf dem Boden verteilen.
Dann die geschälte une gewürfelte Zwiebel auf der Quiche verteilen.

Schritt 4

Die Sahne und die Eier mit den Gewürzen vermengen und die Masse über der Quiche verteilen.

Schritt 5

Den Ofen auf 175° vorheizen und die Quiche für etwa 30 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Herzhafte Quiche direkt aus der Tasse - leckerer Tassenauflauf!

Rezept für einen leckeren Auflauf direkt aus der Tasse:

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Basilikum
  • Kirschtomaten
  • 2 EL Ziegenkäse und 
  • 1 EL Parmesan

 

Zubereitung:

Die Zutaten nacheinander in eine Tasse geben und für 2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Mit geviertelten Kirschtomaten und gehacktem Basilikum garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept kommentieren

Tarte mit Serrano und Feigen Schnelle Zucchinitarte