?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Häppchen: Lachs im Pfannkuchen

Von

Rezept bewerten 4/5 (30 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Packung Räucherlachs
  • etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • Für die Pfannkuchen:
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1 Ei
  • 1 El Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für die Pfannkuchen alle Zutaten in eine Schüssel geben und 3 Minuten Mixen. In der Zwischenzeit die Pfanne aufwärmen. Dünne Pfannkuchen backen. Es bleiben übrigens immer ein paar Pfannkuchen über.

Wenn die Pfannkuchen etwas abgekühlt sind jeweils einen Pfannkuchen nehmen und an 4 Seiten jeweils etwas abschneiden, so dass der Pfannkuchen fast eckig wird.

Nun so viele Scheiben Lachs darauf verteilen wie nötig sind um ihn abzudecken. Mit etwas Pfeffer würzen. Nun den Pfannkuchen fest einrollen. Die Rolle auf einem Brettchen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Zum servieren auf die Schnittkante legen, so dass man die Lachsspirale schön sehen kann.

Fertig!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich gruselige Pfannkuchen-Monsteraugen mit Banane und Mandel-Nougat-Creme

So einfach, so gruselig, so lecker! Wir zeigen euch das perfekte Halloween-Dessert: Pfannkuchen-Monsteraugen! Gefüllt mit Banane und Mandel-Nougat-Creme. Schwingt den Zauberstab und probiert's gleich mal aus... 

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl 
  • 3 Tassen Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Pflanzenöl
  • Zentis Belmandel (Mandel-Nougat-Creme)
  • Bananen

Tipp: Verwendet zum Abmessen der Zutaten eine herkömmliche Kaffeetasse mit einer Füllmenge von 125 ml ;) 

Zubereitung

Bereitet zunächst den Pfannkuchenteig zu und backt die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne schön dünn aus. Anschließend bestreicht ihr die fertigen Pfannkuchen mit der Mandel-Nougat-Creme und wickelt eine Banane darin ein. 

Die Pfannkuchen-Rollen in daumendicke Scheiben schneiden, je zwei Scheiben auf Schaschlikspieße spießen und mit Augen dekorieren. 

Dieses Rezept kommentieren

Räucherlachs-Ciabatta Rustica Lachsaufstrich