Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Asia-Krautsalat

Von

Sehr leckerer Salat, der trotz simpler Zutaten einen überraschend exotisches Erlebnis ist.

Rezept bewerten 4/5 (26 Bewertung)
Asia-Krautsalat 0 Foto

Zutaten

  • - 1 Chinakohl
  • - 2 Pakete asiatische Fertignudeln
  • Geschmack nach Belieben (mit Gewürzen)
  • - 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • - 150g Mandelsplitter oder -stifte
  • - wahlweise 200g Hühnerbrust
  • Für das Dressing:
  • - 1/2 Tasse Knoblauchöl
  • - 1/2 Tasse Wasser
  • - Würzmischungen der Fertignudeln
  • - 1/2 Teelöffel frischgemahlener Pfeffer
  • - 1/2 Teelöffel Salt
  • - 4 Esslöffel Zucker
  • - 3 Esslöffel Kräuteressig

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Fertignudeln ungekocht zerkrümeln, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Nudeln und Frühlingszwiebeln dann mit dem fertig angerührten Dressing vermischen. Nun für eine halbe Stunde ziehen lassen, gelegentlich umrühren.

Schritt 2

Nachdem die Nudeln gequollen sind, den gehackten Chinakohl hinzugeben.
Die gehackten Mandeln werden in Butter angebraten, falls Fleischbeilage gewünscht, diese ebenso. Alles wird dem Salat hinzugefügt.

Schritt 3

Vor dem Servieren ca. eine Stunde ziehen lassen. Zwischendurch kosten und eventuell nachwürzen.
Bon Appétit!

Mit der Art der Fertignudeln kann experimentiert werden. Ich persönlich finde Huhn am leckersten.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Asiatischer Krautsalat, vegan Asiatischer Krautsalat, vegan