Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Çi köfte

Von

Rezept bewerten 4/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 350 g Cigköftelik Bulgur fein (Weizengrütze)
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Paprikapulver scharf
  • 1 TL getrocknete Chilliflocken
  • 4 Cigköftelik Baharat Pulver
  • 1/2 EL Salz
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • Petersilie (glatt)
  • 1 Tomate
  • 3-4 EL Tomatenmark
  • 6 EL Öl
  • Eisbergsalat Blätter für die "Deko"

Infos

Portionen 7
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Cigköftelik Bulgur in eine große Schüssel geben und kochendes Wasser hineinschütten bis alles bedeckt ist und ca. 30 Minuten einweichen/aufquellen.

Schritt 2

Die Frühlingszwiebeln und die Tomate klein schneiden, Petersilie klein hacken und Saft einer halben Zitrone auspressen.

Schritt 3

Nachdem der Bulgur aufgeweicht ist, alle Zutaten mit der Gewürze, dem Öl und Tomatenmark in die Schüssel geben und gut miteinander vermengen.

Schritt 4

Abschmecken und evtl. nachwürzen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Tortellini nach türkischer Art Nudelsalat Brigitte