?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pünktchen

Schokokuchen mit Vanille-Buttercreme

Von

Schoko und Vanille...ein Traum.

Rezept bewerten 3.6/5 (82 Bewertung)
Schokokuchen mit Vanille-Buttercreme 2 Fotos

Zutaten

  • Für den Schokokuchen:
  • • 200 g weiche Butter
  • • 200 g Zucker
  • • 3 Eier (Größe M)
  • • 200 g Schmand
  • • 350 g Mehl
  • • 1 Päckchen Backpulver
  • • 1 Päckchen Vanillezucker
  • • 3 EL Kakao
  • • 100 ml Milch
  • • 100 g Zartbitterschokolade
  • Für die Vanille-Buttercreme:
  • • 150 g Zucker
  • • 3 Eiweiß (Größe L) ( Zimmertemperatur!)
  • • 200 g Butter (Zimmertemperatur!)
  • • 1 TL Vanilleextrakt
  • Sonstiges:
  • • Puderzucker

Infos

Portionen 16
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 45Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (Durchmesser: 24 cm) mit Backpapier auslegen. Die Zartbitterschokolade feinhacken und im Wasserbad schmelzen. Für den Schokokuchen Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln nach und nach unterrühren. Dann den Schmand zufügen. Die trockenen Zutaten mischen und Portionsweise in den Teig rühren. Dann die Milch nach und nach dazuschütten bis der Teig eine schöne Konsistenz hat. Zuletzt die geschmolzene Schokolade zum Teig geben und gut umrühren. Den Teig in die Springform geben und ca. 60-70 min backen (Stäbchenprobe!). Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2

Für die Buttercreme Zucker und Eiweiß über einem Wasserbad solange vermischen, bis die Masse warm ist und sich der Zucker komplett gelöst hat. Dann vom Herd nehmen und mit einem Handrührgerät die Masse auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten schlagen. Dann die Geschwindigkeit erhöhen, und so lange weiterschlagen (ca. 5 Minuten), bis die Masse glänzt und abgekühlt ist. An den Schneebesen müssten kleine Zipfelsein, wenn man sie aus der Masse nimmt. Die Geschwindigkeit wieder senken, Butter Portionsweise in kleinen Mengen dazugeben und gut unterrühren schlagen. Am Schluss das Vanillekonzentrat einrühren.

Schritt 3

Schokokuchen mit Vanille-Buttercreme - Schritt 3

Den Schokokuchen halbieren und mit der Buttercreme füllen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren den Kuchen noch mit Puderzucker bestäuben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Dieses Rezept kommentieren

Kranzkuchen Kranzkuchen