?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

benjamin

Lebkuchenfiguren

Von

Rezept bewerten 3/5 (64 Bewertung)

Zutaten

  • 150 g Honig
  • 80 g brauner Zucker
  • 50 g Sanella
  • 250 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Tl abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 150 g gemahlene Walnüsse
  • 1 Tl Zimt
  • 2 Tl LebKuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe (nach Belieben)
  • bunte Zuckerperlen und Dekorzucker (zum Verzieren)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)

Infos

Portionen 45
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 12Min.
Kosten Mäßig
Adapted from bcproject.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Honig mit dem Zucker und der Sanella langsam erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Alles in eine Schüssel geben, etwas abkühlen lassen.

Schritt 2

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Mehl und Backpulver gut vermischen. Ei trennen. Mehlmischung, Eigelb, Zitronenschale, Nüsse, Gewürze und Salz unter die noch lauwarme Honigmasse rühren.

Schritt 3

Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche einen glatten Teig kneten, diesen etwa 1 cm dick ausrollen. Figuren in verschiedenen Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen etwa 12 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Schritt 4

Das Eiweiss steif schlagen. Puderzucker unterrühren. Guss teilweise mit Lebensmittelfarbe färben. Figuren mit farbigem und/oder weissem Zuckerguss bestreichen, nach Belieben den Guss mit Zuckerperlen und/oder Dekorzucker verzieren, trocknen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Oma´s Lebzelt Elisenlebkuchen