Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Neujahrsschweinchen

Von

Rezept bewerten 3.3/5 (68 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Mehl, 1 1/2 Päckchen Hefe, 70g Zucker, 200ml Milch, 170g Butter, 1 Ei, 6EL Pflaumenmus, 1 Eigelb, 24 Rosinen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 50Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mehl, Hefe und Zucker mischen, Milch, Butter und Ei hinzufügen. Alles glatt verkneten, Teig 30 Min gehen lassen.

Schritt 2

Teig ausrollen, für die Köpfe 12 Kreise mit 10cm durchmesser und für die Rüsse. 6Kreise mit 4cm ausstechjen. Für die Ohren aus den Teigresten 12 Dreiecke ausstechen. Backofen auf 180Grad vorheizen.

Schritt 3

Je 2 große teigkreise mit Pflaumenmus füllen, die Ränder andrücken, mit Eigelb bepinseln, Rüssel und Ohren ansetzen. Rosinen als Augen und Nasenlöcher eindrücken, auf einem Blech backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Zitronenkuchen selbstgemachter Maulwurfkuchen