Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pfannkuchen mit Margarine

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (17 Bewertung)

Zutaten

  • 170 Mehl
  • 1/4 L Milch
  • Salz
  • 2 Eier
  • 60g Margarine

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Diese Pfannkuchen dienen als Grundrezept sowohl für klassische süße Pfannkuchen, die mit Erdbeermarmelade bestrichen oder Zucker bestreut werden, als auch für fruchtige Pfannkuchen mit Äpfeln oder Apfelkompott. Nach Belieben lassen sich auch herzhafte Pfannkuchen mit Speck, Schinken oder Gemüse füllen. Für den Pfannkuchenteig Mehl in eine Rührschüssel füllen und unter Rühren mit dem Schneebesen Milch zufügen, bis ein glatter Teig entsteht. Den Pfannkuchenteig mit einer Prise Salz würzen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Dann erst die Eier unter den Pfannkuchenteig rühren. Wer besonders lockere Pfannkuchen bevorzugt, kann die Eier auch trennen, das Eigelb unterrühren, Eiweiß steif schlagen und unterheben. In einer beschichteten Pfanne portionsweise Margarine erhitzen und nacheinander drei Pfannkuchen darin goldbraun backen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Temperatur beim Backen auf mittlere Stufe stellen. Sobald die Oberfläche anfängt zu stocken, den Pfannkuchen auf einen flachen Teller gleiten lassen und umgedreht wieder in die Pfanne stürzen. Fertig gebackene Pfannkuchen bei 50° im Ofen warm halten.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich gruselige Pfannkuchen-Monsteraugen mit Banane und Mandel-Nougat-Creme

So einfach, so gruselig, so lecker! Wir zeigen euch das perfekte Halloween-Dessert: Pfannkuchen-Monsteraugen! Gefüllt mit Banane und Mandel-Nougat-Creme. Schwingt den Zauberstab und probiert's gleich mal aus... 

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl 
  • 3 Tassen Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Pflanzenöl
  • Zentis Belmandel (Mandel-Nougat-Creme)
  • Bananen

Tipp: Verwendet zum Abmessen der Zutaten eine herkömmliche Kaffeetasse mit einer Füllmenge von 125 ml ;) 

Zubereitung

Bereitet zunächst den Pfannkuchenteig zu und backt die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne schön dünn aus. Anschließend bestreicht ihr die fertigen Pfannkuchen mit der Mandel-Nougat-Creme und wickelt eine Banane darin ein. 

Die Pfannkuchen-Rollen in daumendicke Scheiben schneiden, je zwei Scheiben auf Schaschlikspieße spießen und mit Augen dekorieren. 

Dieses Rezept kommentieren

Canapés mit Frischkäse und Lachs Pfannkuchen