Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Nudelsalat

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (39 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Nudeln (z.B. Spirelli
  • Farfalle)
  • 3 Paprikaschote(n)
  • in Streifen geschnitten (2 rote und 1 gelbe)
  • 250 g Schinken
  • gekochter (in kleine Würfel geschnitten)
  • 2 Bund Frühlingszwiebel(n)
  • (in feine Ringe geschnitten)
  • 150 g Käse (Appenzeller mild-würzig)
  • in kleinste Würfelchen geschnitten)
  • 150 ml Olivenöl
  • mildes
  • 50 ml Essig
  • heller (mild
  • z.B. Champagnerbalsamessig)
  • 1 EL
  • gest. Honig
  • 1 EL Senf
  • mittelscharfer
  • 1 TL
  • gestr. Salz
  • etwas Pfeffer
  • frisch gemahlener (schwarz)
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • (fein hacken)
  • kleine Tomaten

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und in dem Fall auch gut abschrecken.
Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden, Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den gekochten Schinken und den Käse in kleine Würfel schneiden. Die getrockneten und eingelegten Tomaten abtropfen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch feinst hacken und mit Olivenöl, Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer kräftig aufschütteln. Alle Zutaten gut vermengen und mindestens 1-2 Stunden ziehen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Andalusischer Nudelsalat Nudelsalat mediterran