?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mokka-Plätzchen

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (48 Bewertung)

Zutaten

  • 3 Eier
  • 250 Zucker
  • 9 El Mokkapulver (instant)
  • Mark einer Vanilleschote
  • 325 g Butter
  • 400 g Mehl
  • 180 g gemahlene Haselnusskerne
  • 3 EL Rum
  • 250 g Puderzucker
  • Mokkabohnen.

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Eier, Zucker, 6 El Mokkapulver, Vanillemark schaumig schlagen. Butter, Mehl immer in kleinen Mengen unterrühren. Nüsse unterheben. Ca. 60 Minuten kühlen.

Schritt 2

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mit 2 Esslöffeln kleine Teighäufchen auf ein gefettetes Blech setzen, 10 bis 12 Minuten backen.

Schritt 3

3 El Mokkapulver in heißem Wasser auflösen. Abkühlen lassen, mit Rum und Puderzucker verrühren. Die warmen Plätzchen damit bestreichen und je eine Mokkabohne daraufsetzen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

Rosinenschneeberge Gingerbread Bears