Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Einfaches Chili con Carne nach mexikanischer Art

Von

Rezept bewerten 4/5 (24 Bewertung)

Zutaten

  • - 400g Kidneybohnen
  • - 350g Mais
  • - 1 große Zwiebel
  • - 2 Knoblauchzehen
  • - 1 Chilischote
  • - 300g Tomaten
  • - 2 Esslöffel Öl
  • - 500g Rinderhack
  • - 3 Esslöffel Tomatenmark
  • - Lorbeerblatt
  • - 400 ml Fleischbrühe
  • - Salz
  • - Schwarzer Pfeffer
  • - 1 Teelöffel Chilipulver
  • - 1 Teelöffel Oregano
  • - 1/2 Teelöffel Zucker

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Kidneybohnen und den Mais in ein Sieb geben und abspülen, danach abtropfen lassen.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken.
Chili waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
Die Tomaten in Stücke schneiden.

Schritt 2

Das Öl in einem Schmortopf kurz erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln anrösten.
Das Hackfleisch hinzufügen und unter ständigem Rühren anbraten, bis es krümelig wird.

Schritt 3

Kidneybohnen, Mais, Chili, Tomaten, Tomatenmark und Lorbeerblatt hinzufügen.
Mit Brühe aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver, Oregano und Zucker abschmecken.

Schritt 4

Offen etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme schmoren lassen.

Um zu variieren kann das Hackfleisch auf durch in Stücke geschnittene Rinderschulter ersetzt werden oder zusätzlich noch Kartoffeln hinzugefügt werden.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Vegetarisch lecker: Chili sin Carne Chili