Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kirsch-Nougat-Muffins

Von

saftig und schokoladig

Rezept bewerten 3.2/5 (20 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Schattenmorellen
  • 200 ml Milch
  • 100 g Nougat
  • 200 g Mehl
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 80 ml Öl

Infos

Portionen 10
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kirschen abtropfen lassen, Backofen auf 180 Grad aufheizen.

Schritt 2

Die Hälfte der Milch, also 100 ml, mit dem Nougat im Topf schmelzen lassen. Abkühlen lassen.

Schritt 3

Mehl erst mit Backpulver, dann mit den Nüssen vermischen. Die Eier verquirlen. Zucker, Öl, übrige Milch und Nougatmasse zugeben und verquirlen. Die Kirschen als letztes zugeben und einrühren, ohne Mixer. Die Mehlmischung zugeben und nur solange rühren, bis alle trockenen Zutaten feucht sind.

Schritt 4

Kirsch-Nougat-Muffins - Schritt 4

In Papierförmhen füllen, dann 20 - 25 min backen. 5 min ruhren lassen, dann herausnehmen.
Wer will, kann noch wenn die Muffins abgekühlt sind, die Spitze mit Schokoglasur bestrichen und mit gehackten Haselnüssen verzieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Käsekuchen Orangenkuchen