Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Nudelauflauf - Lecker und günstig

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (8 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Pck Nudeln (Sorte nach Geschmack)
  • 1 Pck geriebener Käse
  • 4 Scheiben Salami (oder Wurst nach Geschmack)
  • Für die Soße:
  • 1 Becher Schmand
  • 2 Pck Sahne
  • Muskat
  • Salz & Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Wurst in Würfel oder Streifen schneiden. Anschließend ein Teil der Nudeln (ungekocht) in eine Auflaufform geben und die Wurst darüber verteilen. Dies ca. zweimal wiederholen, dass man eine Art Schichtsystem hat.
Nun die Soße anrühren. Dafür vermengt man die Sahne mit dem Schmand in einer Schüssel und schmeckt diese dann anschließend mit Muskat, Salz & Pfeffer ab.
Die Soße dann über die Nudeln geben und den Käse darüber streuen.
Anschließend im Ofen bei ca. 200°C eine 1/2 - 3/4Std

Man kann die Nudeln nach Belieben natürlich vorher auch kurz kochen, dass sie noch nicht weich, aber bissfest sind.
Die Soße kann man zuvor auch erwärmen.

Muss man versuchen, wie es einem besser gefällt

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Nudelauflauf mit Zucchini Makkaroniauflauf