?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Nudelauflauf mit Zucchini

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (40 Bewertung)

Zutaten

  • 300g Nudeln
  • 400g Zucchini
  • 6 EL Milch
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • 200g Salami
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Joghurt
  • 2 Eier
  • 50g geriebener Käse

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Nudeln kochen.
Zucchini schälen, entkernen und würfeln.
Milch und Salz zum Kochen bringen, Zucchiniwürfel darin 5 Minuten sacht dünsten lassen.

Schritt 2

Die Salami und die Zwiebel würfeln und in Öl heiß dünsten.

Schritt 3

Nudeln, Zucchini und Salami mischen und in eine gefettete Auflaufform füllen.
Joghurt und Eier verrühren und übergießen.

Schritt 4

Backofen auf 200°C Grad vorheizen und 20 Minuten überbacken. Dann den Läse überstreuen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Nudell-Auflauf mit Hackfleisch und Tomatensosse Nudelauflauf - Lecker und günstig