Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kürbis- und Kartoffelspalten mit Ziegenfrischkäsedip

Von

Das HeimGourmet Team

Kürbis- und Kartoffelspalten mit Ziegenfrischkäsedip. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 3.3/5 (4 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 700g Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • Kräuter der Provence
  • 250g Naturjoghurt
  • 100g Ziegenfrischkäse
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Den Hokkaido gründlich waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln schälen, ebenfalls in Spalten schneiden und zusammen mit dem Kürbis in eine Schüssel geben. Das Olivenöl sowie eine beliebige Menge Kräuter zu den Kürbis- und Kartoffelspalten geben und alles einmal miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Spalten nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und für 30min in den Ofen schieben.
Währenddessen den Naturjoghurt mit dem Ziegenfrischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Dip zu den Kürbis- und Kartoffelspalten reichen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffelspalten Ofenkartoffelspalten