Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Dilanya

Spaghetti mit Zucchinisauce

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (13 Bewertung)

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • Spaghetti
  • Sahne
  • Knoblauch
  • Salz
  • Hartkäse

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Spaghetti mit Zucchinisauce - Schritt 1

Spaghetti laut Packungsanleitung kochen. Während die Spaghetti kochen, ist schon die Zucchini dran. Ihr schneidet sie grob in Stücke und gebt sie mit etwas Wasser in einen Topf. Gart die Zucchini, bis sie schön weich ist und püriert anschließend alles schön durch. Es sollte relativ schaumig werden. Schmeckt dann mit Sahne, Salz und Knoblauch ab.

Schritt 2

Spaghetti mit Zucchinisauce - Schritt 2

Wenn die Spaghetti fertig sind, sollte die Sauce auch so weit sein. Giesst die Spaghetti ab und richtete eine Portion auf einem Teller an. Gebt eine Kelle der Sauce darüber und reibt etwas Käse über die Nudeln. Wenn ihr mögt, könnt ihr noch mit ein paar Kirchtomatenn und Basilikum garnieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Spaghetti mit Zucchinisauce Spaghetti a la Carbonara