Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rucola-Pizza mit Parmaschinken

Von

Das HeimGourmet Team

Rucola-Pizza mit Parmaschinken. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 4.1/5 (25 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 1/2 Hefe Würfel
  • 1/2 TL Salz
  • 400 g Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • Für den Belag:
  • passierte Tomaten
  • Knoblauch
  • Oregano
  • Käse
  • gerieben
  • Mozzarella
  • Parmaschinken
  • Rucola
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Rucola-Pizza mit Parmaschinken - Schritt 1

Für den Teig die Hefe in 250ml lauwarmen Wasser zerbröseln. Mit Mehl, Öl, Salz in eine Schüssel geben und mit dem Knethacken ca. 8 Minuten kneten lassen. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Den Teig dann zu kleinen oder einer großen Pizza ausrollen, mit passierten Tomaten bestreiche, Knofi drauf und mit Salz, Pfeffer, Oregano würzen. Käse darauf verteilen. Die Pizza bei 180°Grad ca. 10-15 Minuten backen. Je nach dem wie dick ihr den Teig ausgerollt habt auch länger.
Wenn die Pizza fertig ist nur noch mit Parmaschinken, Ruccola und Parmesan belegen und einen Schuss Olivenöl darüber verteilen....

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zucchini Mini Pizzen Pizza Schinken