Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für einen Dattel-Kuchen - 3 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Datteln

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Am besten bewertete Dattel-Kuchen Rezepte

Von

Eine Schritt für Schritt Anleitung für ein tolles Schokokuchen-Pistazien Rezept

  • 60 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Pistazienkerne
  • 200 Gramm Butter
  • 400 Gramm Schokolade (dunkle mit 70% Kakaoinhalt)
  • 100 Gramm Milchschokolade
  • 150 Gramm Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 100 Gramm Rosinen
  • Salz
  • Für den Boden:
  • 200 Gramm Pistazien
  • 2 getrocknete Datteln
  • 100 Gramm Cashewnüsse
4.5/5 (297 Bewertung)

Die Feige ist eine der ältesten domestizierten Nutzpflanzen. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass sie voll mit wichtigen Bestandteilen ist.

Von

Dieser Kahrottenkuchen kommt nicht in den Ofen und enthält viele gesunde Zutaten

  • CREME
  • 90g Cashewkerne
  • 1/2 Apfel
  • Prise Zimt
  • Vanille
  • 25ml Wasser
  • BODEN
  • 120g entsteinte getrocknete Datteln
  • 250g Möhren
  • 1/2 Apfel
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1/2 TL Zimt
  • Prise Vanille
  • evtl. 20-40ml Wasser
  • wenn möglich weglassen (Einweichwasser der Datteln)
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 3 EL Kokosmehl oder gemahlene Mandeln
4.2/5 (5 Bewertung)

Der menschliche Körper benötigt sehr viele Mineralien und Spurenelemente, um gesund zu bleiben. Um einem Mangel vorzubeugen, sollte Eisenhaltige Nahrung möglichst regelmäßig in den Speiseplan integriert werden.

Von

Die Gelatine wie auf der Packung angegeben aufweichen

  • Zutaten:
  • Boden
  • Cashewkerne ungesalzen (bekommt ihr im Reformhaus oder auch bei Rossmann oder Müller in der Bio- Abteilung)
  • Macadamia Nüsse ungesalzen
  • Mandeln Stifte
  • Datteln ohne Stein
  • 1 Prise Salz
  • Ihr müsst die Nüsse 5 Stunden im kalten Wasser aufweichen und dann in den Blender zum zermahlen geben.
  • Die Masse verteilt ihr auf ein Backpapier und rollt es mit der Teigrolle so dick wie ihr es gerne haben wollt aus.
  • Quark-Masse
  • 500 g Quark
  • 125 ml Sahne
  • 2 EL feiner Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 halbe ausgepresste Grapefruit
  • 1 TL Limette mit dem Zester abreiben
  • 5 Blatt Gelatine
2.9/5 (26 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Quark Kuchen mit Beeren garniert Pistazien-Schokoladen-Kuchen