Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Diese Früchte hindern uns am Abnehmen (und welche wir stattdessen essen sollten)

,
HeimGourmet

Sind Sie gerade auf Diät, um ein paar lästige Pfunde loszuwerden? Bei einer Heißhungerattacke greifen Sie gerne zu einem Stück Obst? Egal was Sie tun, Sie nehmen einfach nicht ab? Das könnte vielleicht an der Obstsorte liegen, die Sie isst. Obwohl es stimmt, dass Früchte im Allgemeinen sehr gesundheitsförderlich sind, gibt es einige Sorten, die viele Kalorien enthalten. Wir stellen Sie vor und verraten Ihnen auch die figurfreundlicheren Alternativen:

©Thinkstock

Mangos

Die Mango ist eine sehr süße und leckere Frucht. Leider ist sie auch sehr zucker- und kalorienreich. Wenn Sie also gerade eine Diät machen, ist es besser, sie zu vermeiden und stattdessen als Snack ein paar Stücke ungezuckerte Ananas für den Hunger zwischendurch zu essen. 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Diesen Artikel kommentieren