Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kalorien verbrennen durch Nachdenken

,
HeimGourmet

Nicht nur auf dem Laufband rückst du den kleinen Gewichtsteufeln zu Leibe, auch unsere grauen Zellen können ganz schöne Kalorien-Fresser sein.

©GettyImages

Nachdenken macht schlank

 Im Schnitt verbrennt unser Körper ca. 1300 kcal pro Tag ohne jegliche Bewegung. Die Arbeit des Gehirns liegt vor allem darin, gesendete Nachrichten im neuronalen Gehirnnetz zwischen den einzelnen Zellen und dem Gewebe im Körper zu übertragen. Um Kalorien zu verbrennen, mußt du dein Gehirn nicht ständig auf Trapp halten. Für das bloße Überleben benötigt das Gehirn 1/10 kcal pro Minute. Weniger zum Denken, vielmehr zur Aufrechterhaltung physiologischer Prozesse im menschlichen Organismus wie Atmen. Bei intensiver Gehirnaktivität, also wenn wir angestrengt nachdenken, verbrennt unser "Rechenzentrum" pro Minute sogar 1,5 Kalorien. Würde der Kopf diese Leistung einen ganzen Tag lang durchhalten, dann hätte man allein durchs Denken ganze 2160 kcal verbraucht. Leider hält das kein menschliches Gehirn aus. Aber ein paar Trainingseinheiten sind schon drin. Hier ein paar Vorschläge für das Brain-Workout


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren