Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Super-Choc-Cheese-Cupcakes

Von

Schokoglück; superlecker und für jeden Anlass geeignet!

Rezept bewerten 4/5 (3 Bewertung)

Zutaten

  • Für die Bröselböden:
  • 16 OREOs
  • 80g Butter
  • Für die Cheesecake-Creme:
  • 80g Zartbitter-Schokolade
  • 50g Schlagsahne
  • 60g Zucker
  • 2 Eier (Grösse M)
  • 1 Eigelb (Grösse M)
  • 300g Speisequark (20% Fett)
  • 1.5 gestr. EL Speisestärke
  • Für das Topping:
  • 150g Schlagsahne (mind. 30% Fett)
  • 0.5 Pck. Sahnesteif
  • 2 gestr. TL gesiebter Kakao zum Backen
  • 200g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100g Nuss-Nougat-Creme (Nutella)
  • Ausserdem:
  • 12 Muffin-Papierförmchen
  • Spritzbeutel
  • Dekomaterial

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für die Bröselböden die gefüllten Kekse durch Drehen voneinander trennen. Die weisse Füllung abschaben, in eine Rührschüssel geben und beiseitestellen. Die schwarzen Kekshälften in einen grossen Gefrierbeutel füllen. Den Beutel fest verschliessen. Die Kekshälften mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Die Butter schmelzen und mit den Keksbröseln sorgfältig vermengen.

Schritt 2

Den Bröselteig in die Mulden einer Muffinform (für 12 Muffins, mit Papierbackförmchen ausgelegt) geben und mit einem Teelöffel fest zu Böden drücken.

Schritt 3

Den Backofen vorheizen:
Ober-/Unterhitze: etwa 180°
Heissluft: etwa 160°

Schritt 4

Für die Cheesecake-Creme Schokolade in kleine Stücke brechen. Zwei Drittel davon mit der Sahne in einem Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Den Topf aus dem Wasserbad nehmen und die restliche Schokolade darin unter Rühren schmelzen. Masse etwas abkühlen lassen.

Schritt 5

Zucker, Eier, Eigelb und Quark zu der abgeschabten Keksfüllung in die Rührschüssel geben. Flüssige Schokoladen-Sahne hinzugeben. Die Zutaten sorgfältig verrühren, die Speisestärke untermischen.

Schritt 6

Die Cheesecake-Creme gleichmässig auf den Bröselböden verteilen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Die Cupcakes etwa 35 Minuten backen.

Schritt 7

Die Form auf einen Kuchenrost stellen. Die Cupcakes in der Form erkalten lassen. Anschließend vorsichtig aus der Form lösen.

Schritt 8

Für das Topping Sahne mit Sahnesteif und Kakaopulver steif schlagen. Den Frischkäse mit der Nuss-Nougat-Creme glatt rühren, dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Nuss-Nougat-Frischkäse in kleinen Rosetten auf die Cupcakes spritzen, dabei immer etwas Abstand halten.

Schritt 9

Anschliessend die Schokoladen-Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Kleine Schokoladen-Sahne-Tupfen in die Zwischenräume auf die Cupcakes spritzen. Z.b. mit Zebraröllchen dekorieren.

Super-schokoladig wird es, wenn man die Cupcakes vor dem Servieren noch mit etwas Kakaopulver bestäubt.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Monster Whoopies New Yorker Käsekuchen mit Rhabarber