Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hansen-Jansen-Kuchen

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (48 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 125 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Baisermasse:
  • 4 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 80 g Mandelplättchen
  • Füllung:
  • 2 Sahne
  • 2 Sahnensteif
  • 1 Dose Obst (Pfirsiche oder ähnliches)
  • Bei Sauerkirschen 2 Tortenguß nehmen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen, in zwei gleiche Formen (oder auf den Blech).
Bei 180°C backen, bis die Böden blaß gelb sind.
Eischnee mit Zucker schlagen uf die zwei Böden streichen und die Mandeln draufstreuen und weiterbacken bis die Mandeln leicht bräunlich werden.

Schritt 2

Einen Boden gleich in Stücke teilen, um den anderen Boden einen Tortenring geben.
Sahne und Obst verteilen und den anderen Boden draufsetzen.
Bei Sauerkirschen, Tortenguß mit den Saft aufkochen, die Kirschen dazugeben und nochmal aufkochen, auf den Boden geben.
Sahne und den zweiten Boden darauf geben.
Mit Puderzucker bestäuben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Herrenkuchen vom Blech mit Aprikosen Regenbogentorte